Kuppel der St. Pauls Kathedrale von Mdina

Die aktuelle Bemalung stammt aus dem 50er Jahren des 20. Jahrhunderts, denn die Kuppel erlitt immer wieder Schäden bei verschiedenen Erdbeben.

Malta - November 2018

Malta Atlas - die Kathedrale bei Wikipedia

< previous - zurück vor - next >

Startseite

info@hoeckmann.de

Impressum/Disclaimer Sitemap

02.08.18 © Höckmann

www.ruhr-projekt.de