Radtouren - Startseite

Zwei Radtouren entlang des Hellwegs - von Paderborn nach Soest und
vom Schloss Eringerfeld über Soest nach Dortmund

Die zweite Radtour sei hier zuerst beschrieben, denn sie begann in Paderborn. Es war der 3. Oktober 2014, ein herrlicher Sonnentag, mit deutlich mehrt als 20 Grad und ohne Wind. Ich war recht früh von Dortmund nach Soest mit dem Auto gefahren, von wo ich den Zug nach Paderborn nahm. Tickets gab es im Zug am Automaten. Allerdings nahm der nur Münzen, was aber bei einem Preis von 12,50 Euro kein Problem war, ebenso wie die 4,50 Euro für das Radticket. ?!?

Nach einem kurzen Rundgang durch die Paderborner Innenstadt fuhr ich zunächst gen Westen über Salzkotten nach Geseke und Störmede, wo ich nach Süden, genauer nach Eringerfeld abbog, denn hier war der Beginn der ersten Hellwegtour gewesen.

Da ich natürlich von hier auf einer anderen Route als 6 Jahre zuvor radeln wollte, ging es diesmal entlang des Haarstrangs über Anröchte nach Soest wo mein Auto stand. Im Gegensatz zur ersten Tour gab es diesmal schon einige Höhenmeter, Haarstrang rauf und runter.

Die Tour von Eringerfeld nach Dortmund fand im August 2008 bei herrlichem Sonnenschein und angenehmen Temperaturen statt. In der Soester Börde sind nahezu alle Feldwege asphaltiert, so dass man mit einer brauchbaren Radkarte beliebig fahren kann. Steigungen gibt es im Prinzip nicht, alles ist flach oder leicht wellig, mit wenigen Einschnitten (Bachtäler). Unterwegs kam man an unterschiedlichen Wasserburgen und kleinen Herrensitzen vorbei. Ziel der  Mittagsrast war Soest, wo man in einem Gartenrestaurant im Schatten der Bäume sitzen konnte, sehr ruhig obwohl mitten in der Stadt. Ab Soest folgte die Strecke kleineren Parallelstraßen der B1, die immer nur wenige Kilometer südlich verläuft. Durch den Wallfahrtsort Werl ging es weiter nach Unna, wo wieder eine Pause eingelegt wurde, diesmal als Zuschauer eines Radrennens. Von dort waren es nur noch wenige Kilometer durch die nordöstlichen Vororte Dortmunds zum Ziel in Brechten.

Literatur Soest und Hellweg- historische Karte

Nordrhein-Westfalen Atlas North Rhine-Westphalia - Radkarten von Nordrhein-Westfalen

Paderquellen Dom Bartholomäus-kapelle Bartholomäus-kapelle Dom Gaukirche Marktkirche Rathaus
Marienplatz Franziskaner-kirche Radweg Verkehrsopfer Ortsausgang Wewer Autobahn-zubringer Radweg
St. Johannes Salzkotten B1 tempel-der-lust St. Cyriakus St. Petri Geseke Gut Störmede
zum Haarstrang Blick nach Geseke Rückhaltebecken Eringerfeld Eringerfeld Blick nach Westen Masten Oestereiden
Hoinkhausen Blick nach Erwitte St. Pankratius Anröchte Bierzug Blick nach Norden Neuengeseke Rathaus Soest
Eringerfeld Eringerfeld Milan Milane Feldweg B1 B1 Getreidefelder
Getreidefelder Schwarzenraben Schwarzenraben Overhagen Overhagen Overhagen Overhagen Herringhausen
bei Lippstadt Bad Sasssendorf Feldweg Windrad Bettinghausen Haus Düsse Haus Düsse Stoppelfeld
Soester Börde Soest Soest Soest Soest Soest Soest Soest

Enkensen Bördelandschaft Radweg Inline-Skater Werl am Hellweg am Hellweg Unna
Reisen Radtouren
Kurl            

Startseite

info@hoeckmann.de

Impressum/Disclaimer Sitemap

Bücher

08.09.15 © Höckmann

www.ruhr-projekt.de