Fotos von Radtouren entlang der Mosel
Photos of Bicycle Tours along the Mosel River in Germany

Die Landschaft entlang der Mosel ist weltweit bekannt, weshalb man auf dem Moselradweg auch immer wieder Radfahrer aus vielen verschiedenen Ländern trifft. Zu sehen gibt es neben der herrlichen Landschaft zahlreiche Burgen und hübsche kleine Orte. Die beiden großen Städte, Trier und Koblenz, bieten viele zum Teil außergewöhnliche Sehenswürdigkeiten.

Die Etappen kann man beliebig gestalten. Übernachtungsmöglichkeiten gibt es viele und es wird auch auf  Schildern gezielt für Radfahrer geworben. Die Route ist überwiegend gut beschildert und in dem meist recht engen Tal kann man sich eigentlich nicht verfahren. Es geht eben immer am Fluss entlang.

Die Zugverbindungen und der Transport der Räder stellen kein Problem dar. Zwischen Pünderich und Schweich verlässt die Bahnstrecke allerdings das Moseltal. Von Wittlich gibt es einen Radweg zur Mosel, der eine alte Bahnstrecke nutzt und dementsprechend angenehm zu befahren ist (leichtes Gefälle).

Die Fotos sollen all jenen eine kleine Hilfe sein, die Sorge wegen der Qualität der Radwege haben. Man sollte lediglich darauf achten, dass man immer auf der jeweils richtigen Seite des Flusses fährt. Denn auf der anderen Seite befindet sich immer eine stark befahrene Bundesstraße, an der nur ein markierter Seitenstreifen verläuft.

Reiseführer - Karten - Rheinland-Pfalz Atlas - Radkarten Rheinland-Pfalz - historische Karte - die Mosel bei Wikipedia

Fotos

 

Koblenz Weinberge Schloss Gondorf Burg Eltz Treis-Karden      
               
        weitere Fotos von Trier
Amphitheater Porta Nigra Wasserbillig          

Startseite

info@hoeckmann.de

Impressum/Disclaimer Sitemap

Bücher

05.11.16 © Höckmann

www.ruhr-projekt.de