Teil des ehemaligen Radwegs zwischen Winterberg und Züschen

Wenn ihnen dieser Teil des Weges zu schmal erscheint, fahren Sie nicht über die Straße (B236), es ist viel zu gefährlich. Fragen Sie besser beim Fremdenverkehrsbüro nach, warum die Bahntrasse nicht ausgebaut wird. Vielleicht bewegt sich ja irgendwann etwas. - September 2009

Seit dem 27.5.2013 ist der neue Radweg auf der ehemaligen Bahntrasse nach 24 Jahren Planung und Bau nun endlich eingeweiht. Somit kann man nun gefahrlos von Winterberg ins Edertal radeln - ein wichtiger Lückenschluss im überregionalen Radwegenetz.

Sauerland bei Wikipedia - Atlas Nordrhein-Westfalen - Radkarten NRW - historische Karte

< previous - zurück vor - next >

Startseite

info@hoeckmann.de

Impressum/Disclaimer Sitemap

29.02.20 © Höckmann

www.ruhr-projekt.de