Δ  zur interaktiven Korfu-Karte

zur Karte
der Strände

 

Gardiki (gr. Γαρδίκι)

ist Festungsbauwerk im Süden der Insel. Das ungewöhnliche an dieser Burg ist, dass sie in einer Ebene steht,
was auf einer gebirgigen Insel eher verwundert. So sind die beiden anderen Festungsbauwerke außerhalb
der Inselhauptstadt jeweils auf einem Berg (Angelokastro) bzw. auf einem Hügel (Kassiopi) angelegt worden.
Sie hat einen elliptischen Grundriss und verfügt über 8 quadratische Festungstürme. Begonnen wurde mit dem Bau
der Festung unter Michael I. Palaiologos von Epirus (1204-1215). In einem der Türme findet man Reste einer Kapelle.
Heute finden hier im Sommer Musikfestivals statt.

Karten und Bücher über  Griechenland Atlas Greece - Korfu bei Wikipedia

Fotos von Reisen

 

Luftbild

Korfu
Literatur

Korfu - die Insel
Geographie, Klima,
Geschichte und mehr

Fotos von Menschen
auf Korfu

wo liegt
die Festung
von Gardiki?

Startseite

info@hoeckmann.de

Impressum/Disclaimer Sitemap

Bücher

05.11.16 © Höckmann

www.ruhr-projekt.de